Tour-Charakter

Diese Route ist inspiriert von der Bewegung Backcountry Discovery Routes. MotoDiscovery hat zahlreiche Streckenabschnitte der offiziellen BDR-Route ausgewählt und diese mit Streckenabschnitten der beliebten Continental Divide Ride kombiniert, um eine einzigartige Reise mit Gleichgewicht und kilometerlanger Freude am Fahren zu schaffen. Die Fahrt bietet eine Vielzahl von Optionen, so dass der Fahrer an den meisten Tagen sein Herausforderungsniveau auswählen kann. Vorkenntnisse im Gelände sind erforderlich. Dies ist ein Abenteuer-Fahrerlebnis, das Flexibilität und die Fähigkeit erfordert, sich auf unvorhergesehene Wetter- und Umgebungsbedingungen einzustellen.

Diese Fahrt eignet sich gut für Dual-Sport-Motorräder im 400-800cc-Bereich. Wenn Sie eines der größeren ADV-Motorräder (wie den Honda Africa Twin CRF1000L) fahren (oder mieten möchten), ist es erforderlich, über die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen zu verfügen, um die Leistung und die physische Größe dieser Maschinen zu verwalten. Wir empfehlen die Teilnahme an einer MotoDiscovery-Fahrertrainingstour, wenn Sie zusätzliche Geländefähigkeit und Sicherheit erlangen möchten.

  • Beginnt und endet in Grand Junction, Colorado, im Schatten des roten Felsens des Colorado National Monument. Ein wachsender Flugplan mit Anschlussflügen bietet Komfort für Ankünfte in diesem Zentrum mit aufregenden Outdoor-Sportarten und Aktivitäten in der Natur.
  • Telluride (8.750 Fuß / 2.667 Meter) ist ein Wintersportplatz. Wenn der Schnee schmilzt, finden im Dorf viele Festivals und Sportveranstaltungen statt. Einmal eine alte Bergbaustadt, werden Sie das historische Viertel genießen. Von US News & World Report zur besten Kleinstadt in den USA gewählt
  • Der Colorado Gold Rush von 1859 brachte Siedler in die Rocky Mountains. Heute werden Sie sehen, wie Sie die abgelegenen Straßen befahren, Beweise für diese Pioniere. Kleine Geisterstädte und primitiv verfallende Bergbaubetriebe laden zum Erkunden ein.
  • An einem einzigen Tag können Sie eine Reihe von Colorado-Pässen überqueren und auf den Pfaden von Pionieren und Goldsuchenden fahren. Monarch (11.312 Fuß / 3.447 Meter), Hagerman (11.939 Fuß / 3.639 Meter) und McClure (8.793 Fuß / 2.680 Meter) sind nur drei von vielen Pässen, die Sie mit Ihrem Motorrad überqueren können. Wir werden von Tour zu Tour wechseln, abhängig vom Wetter und den Straßenverhältnissen, aber Sie können immer einen "Rocky Mountain High" erwarten!
  • Die Tierwelt ist reichlich. Halten Sie die Augen offen für Elche, Schwarzbären, Maultierhirsche, Murmeltiere und Biber.
    Leadville ist mit 3.094 Metern die am höchsten eingetragene Stadt in den USA. Es hat nur weniger als 3.000 Einwohner, verfügt aber über ein altes Bergbauerbe mit einem gut restaurierten historischen Viertel.
  • In Colorado gibt es keine schlechten Straßen. Ob asphaltiert oder unbefestigt, Sie können jeden Tag jede Herausforderung und jeden Fahrstil annehmen, die Sie möchten. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund unwohl fühlen, können Sie sich darauf verlassen, dass das MotoDiscovery-Team alternative Fahrrouten anbietet, die auch ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.
  • Möchten Sie Ihr Fahrerlebnis nach der Tour erweitern? Informieren Sie sich über die erweiterte Verfügbarkeit von Motorradverleih und Beratung.
Share this page:

Motodiscovery International adventure motorcycle tours

 

For Details, Pricing & Booking Call 830-438-7744

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Folgen Sie uns